Samerberger Erinnerungen an Tuntenhausen 1946

22. November 2019

22. Nov. 2019: Am kommenden Sonntag, den 24. Nov. 2019, wird die Wallfahrts-Basilika von Tuntenhausen nach umfassenden Renovierungsmaßnahmen wiedereröffnet. Zu der Feier um 10 Uhr wird Reinhard Kardinal Marx als Erzbischof von München und Freising erwartet. Als 1946 die Feierlichkeiten mit Erzbischof Michael Kardinal von Faulhaber in Tuntenhausen waren, da waren auch einige Samerberger dabei. Einer von ihnen, Michael Huber aus Obereck erinnert sich gerne und wie folgt:

Sehr gut kann ich mich noch an die Feierlichkeiten 1946 in der Wallfahrtskirche Tuntenhausen erinnern.  Papst Pius der XII hat während des Krieges die Wallfahrtskirche Tuntenhausen zur Basilika erhoben.  Dies wurde am Dienstag nach Pfingsten 1946 festlich gefeiert.  Seine Eminenz Erzbischof Michael Kardinal von Faulhaber hat die Zeremonie zur Erhebung der Kirche zur Basilika vollzogen.

Weil unser damaliger Törwanger Pfarrer Josef Dürnegger von je her mit Tuntenhausen sehr verbunden war,  hat er angeregt, es mögen sich auch aus unserer Pfarrei Törwang Teilnehmer finden.  Uns so kam es: Der Schmid von Törwang stellte seinen offenen Lastwagen zur Verfügung. Es sind so viele Samerberger mitgefahren,  dass wir Buben uns auf dem Führerhaus plazieren mussten. Hier lagen Holzsäcke für den Holzvergaser.  Dadurch kam ich als 14-jähriger zum ersten mal nach Tuntenhausen. Dann haben mich immer wieder die Männer-Wallfahrten eingeladen.  Ich wünsche nun, dass auch die kommenden Generationen die Vorgo Potens, die starke Jungfrau von Tuntenhausen verehren und besuchen.

Michael Huber, Samerberg

Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Schriftgröße ändern